top of page
  • AutorenbildEsther Schweizer

Rahmen. Rolle. Selbstbild.


Rahmen. Rolle. Selbstbild. Mein neues Buch ist veröffentlicht!


Sobald man sich dafür entscheidet, mit einer Meinung, einer Botschaft – oder einem eigenen Standpunkt – in die Öffentlichkeit zu treten, befindet man sich automatisch in einem Rahmen und spielt oftmals eine Rolle. Wird sich dann auch automatisch mit dem eigenem Selbstbild auseinandergesetzt? Wie bleibt man trotz alle- dem glaubwürdig, authentisch, „in der Spur“ und in der Lage, mit den Reaktionen und Erwartungen der verschiedenen Öffentlichkeiten und mit sich selbst umzugehen? Welche Tipps und Tricks helfen dabei, Selbst- und Außenwahrnehmung konstruktiv und inspirierend in Einklang zu bringen?


  • Wie bringe ich in der Öffentlichkeit meine Botschaft mit meiner Selbst- und Außenwahrnehmung in Einklang?

  • Welche Rollen spiele ich bewusst und unbewusst?

  • Welcher Rahmen passt zu meinem persönlichen Selbstbild?

Als ausgebildete Schauspielerin, Rednerin und Vortrags-Coach führe ich in meinem neuen Buch, alle meine Erkenntnisse meiner Bühnenkarriere sowie meine langjährigen und facettenreichen Erfahrungen als Sparringspartnerin von öffentlichen Personen zusammen. Übersetzt sie in humorvolle und verständliche Worte und gewähre auch sehr persönliche Einblicke in mein Leben. Umschiffe mit Bedacht die Klippen der branchenüblichen Filterblase und verliere dabei nie den Bodenkontakt und lasse durchaus auch erläuternde und unterhaltsame Abschweifungen zu.


Informationen: Das Buch kostet 16,90 € inkl. gesetzliche Mwst. - je nach Anbieter plus Versandkosten.

Probelesen und Bestellungen: direkt über BoD und Amazon.

Oder. Bestellen Sie bei dem Händler Ihres Vertrauens.

Fragen? Zu anderen Publikationen? Hier.Scheuen Sie sich nicht mich anzusprechen.


Herzlichst,

Ihre Esther Schweizer


P.S. Ich übernehme keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und dauerhafte Gültigkeit der genannten Querverweise und Internetadressen (Stand: 17. Januar 2023).



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page