top of page
  • AutorenbildEsther Schweizer

Sicher wirken - Bunt. Frisch. Anders.




Sicher.Wirken. Mit einer weiteren Webpräsenz Sicher.Wirken. präsentiere ich mich Ihnen.


Sicher wirken,

bedeutet salopp ausgedrückt, dass eine Person in ihrem Verhalten, ihrer Kommunikation und ihrem Auftreten selbstbewusst und überzeugend wirkt.

  • Sie strahlen Selbstvertrauen aus und können in verschiedenen Situationen ruhig und gelassen auftreten.

  • Keinesfalls bedeutet sicher wirken, perfekt oder unfehlbar zu sein. Sondern sich seiner Fähigkeiten und sich seiner selbst zu vertrauen.


Souverän zu präsentieren

  • Reden und Vorträge zu halten geschieht auf einer soliden Vorbereitung. Inhaltlich und mental.

  • Sowohl in Bezug auf ihr Wissen als auch auf ihre Fähigkeiten.

  • Sie wissen den jeweiligen Kontext der Situation, die Menschen und ihre Umgebung sowie die geforderte Zielsetzung mit einzubeziehen.


Sicher wirken bedeutet keineswegs, äußerlich so souverän zu wirken wie ein Magier auf der Bühne, sondern auch innerlich so viel Überzeugungskraft zu besitzen wie ein Kaffee am Montagmorgen – stark, entschlossen und bereit, die Welt zu erobern.

Schauen wir uns genauer an, welche Aspekte hierbei eine Rolle spielen.


Selbstbewusstes Auftreten

Neben dem gesprochenen Wort entscheidet vor allem die Art und Weise, wie Sie ihre Botschaften übermitteln.

 

  • Sie wissen zuzuhören und halten Blickkontakt. Eine dazu passende und klare Körpersprache vermittelt eine stärkere Ausstrahlung und spricht die Zuhörerschaft direkt und selbstbewusst an.

Vorbereitung

Menschen, die sicher wirken, sind oft gut vorbereitet. Sie haben Wissen über das, worüber sie sprechen, und können fundierte Informationen und Argumente präsentieren.

 

  • Trotz bester Vorbereitung spielt das Leben oftmals nach seinen eigenen Regeln.

  • Auf Unerwartetes, Pannen und Störungen kann gelassener und souverän regiert werden. 


Glaubwürdigkeit

Jeder Versuch, sich in eine „falsche“ Rolle zu zwängen, die nicht ihrer eigenen Persönlichkeit entspricht, macht unglaubwürdig.

  • Streben Sie nicht danach, jemand zu sein, der Sie nicht sind. 


Kommunikation

Sie wissen auf der Klaviatur der verbalen und nonverbalen Kommunikation sich so auszudrücken, dass die verschiedenen Elemente (Stimme, Sprache, Verhalten, Emotionen und soziale Kontexte) in der zwischenmenschlichen Beziehung (ob analog oder digital) bestens zum Ausdruck kommen.

  • Sie sprechen klar und deutlich. Stimmig. Sicher. Souverän.


Selbstvertrauen

Die Fähigkeit, an sich selbst zu glauben und ein Bewusstsein für die eigenen Fähigkeiten zu haben, ist entscheidend, um selbstsicher aufzutreten.

  • Menschen, die dieses Selbstvertrauen besitzen, strahlen Sicherheit und Vertrauen aus. 


Kleidung und äußeres Erscheinungsbild

Die Wahl der Kleidung und das äußere Erscheinungsbild tragen ebenfalls dazu bei, sicher zu wirken.

  • Eine gepflegte Erscheinung und angemessene Kleidung stärken das Selbstbewusstsein.

 

Innere Haltung

Sich der eigenen Gefühle, Emotionen und Reaktionen auf andere bewusst zu sein, ist ein wichtiger Aspekt, um sicherer zu wirken.

 

  • Menschen, die achtsam sind, wissen mit ihren Emotionen besser umzugehen und in herausfordernden Situationen gelassener reagieren. Denn: Sie wissen sich auch mit ihren verletzlichen, zarten menschlichen Seiten zu zeigen. Ohne zu verhärten, ohne in eine Rolle zu schlüpfen ...die so garnicht zu ihnen passen willen



Anmerkung: Ich übernehme keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und dauerhafte Gültigkeit der genannten Querverweise und Internetadressen (Stand: 10. Dezember 2023).

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page